Training

Das Schwimmtraining findet im Sportbad in Friedrichshafen im Sportpark (Nähe Arena und Bodensee Center) statt. Junge Schwimmer werden gemäß Leistungsvermögen in eine der Trainingsgruppen eingeteilt.

Der jeweilige Trainer entscheidet über die Aufnahme eines Schwimmers in seine Gruppe. Vor dem Start der neuen Saison werden die Gruppen gemäß den Leistungen der vergangenen Saison zusammengestellt, um ein möglichst effizientes Training zu ermöglichen.

Das Training der Wettkampfgruppen hat die Teilnahme an externen Wettkämpfen als Ziel. Die WK 1 Mannschaft hat dabei als Ziel die Württembergischen und Süddeutschen Meisterschaften.

Ja nach Trainingsgruppe werden die Schwimmstile Brust, Kraul, Rücken und Schmetterling geübt.


Die Zutrittskarten erhaltet ihr als Volljährige über einen Vereinsvertreter.  Bitte anschreiben über die bekannten Mail-Adressen.

Informationen zur Karte: Auf beiden Seiten des Drehkreuzes kann man mit der Karte hinein; hinaus bitte nur rechts (aus der Richtung wenn man hinausgeht), da der Schlitz auf der linken Seite defekt ist; mit der Karte kann man seinen Spind abschließen; beim Hinausgehen kann man die Karte nur auf eine Art einschieben (Schriftzug „Häfler Bäder“ oben und vorne rechts).  Nach dem Verlassen des Bades mit der Karte ist diese für 1 Stunde für den Eintritt gesperrt Außerhalb der Trainingszeit ist die Karte gesperrt und man bekommt eine Fehlermeldung.  Den Pfand gibt es vom Verein zurück, wenn die Karte zurück gegeben wird.


Alle Jugendgruppen müssen sich spätestens 15 Minuten vor Trainingsbeginn mit dem Trainer an der Kasse treffen, um dann gemeinsam ins Bad zu gehen.  Nachzügler kommen nicht ins Bad.  Der Trainer bekommt einen Chip für die gesamte Gruppe.  Das Bad kann nur in Ausnahmefällen vorzeitig verlassen werden.

copyright 2016 by SVF